Outplacement Beratung in Basel

Auf zu neuen Ufern im Job.

Holen Sie sich professionelle Unterstützung ins Boot.

Outplacement Vermittlung in einer Minute erklärt

Hinweis: Bei der Aktivierung von YouTube werden personenbezogene Daten ins nicht-europäische Ausland übertragen und möglicherweise für das Tracking genutzte Cookies gesetzt. Mehr Infos unter: Datenschutz.

Outplacement Consulting Beraterin stellt sich vor / Portrait

Was ist der Nutzen einer Outplacement Beratung?

Die Vorteile für Arbeitnehmer:

Nur wer weiß, wo er hinsegeln will, setzt die Segel richtig.

  • Lassen Sie sich bei einer beruflichen Neuorientierung professionell unterstützen
  • Unsere Partner arbeiten je nach Vertrag mit Job-Garantien
  • Verlieren Sie keine Zeit bei der Vermittlung einer neuen Stelle
  • Starten Sie in eine Selbstständigkeit mit der Expertise unserer Berater
  • Fazit: Mit Outplacement können Sie Ihre Lebensqualität halten und verringern soziale und finanzielle Konsequenzen einer Kündigung.

Die Vorteile für Arbeitgeber:

Im Sturm kann man die Segel nicht mehr flicken.

  • Verkürzen Sie die Restlaufzeiten von Arbeitsverträgen
  • Vermeiden Sie Rechtsstreitigkeiten
  • Erhalten bzw. verbessern Sie Ihr Image
  • Ersetzen Sie Kündigungen durch Aufhebungsverträge
  • Fazit: Steigern Sie die Arbeitsmotivation und Mitarbeiterbindung der Angestellten und verringern Sie Ängste vor dem Jobverlust bei der Belegschaft.

Warum entscheiden sich so viele für unsere Outplacement Profis?

Sie stehen im Mittelpunkt

Unsere Berater sind alle selbstständig und zu 100 % unabhängig von großen Beratungsunternehmen. Das sorgt für einen noch stärkeren Fokus ausschließlich auf Ihre individuelle Situation.

Sie haben kein Risiko

Nach Ihrer Anfrage erhalten Sie eine kostenfreie Erstberatung. Nur Sie alleine entscheiden, wie es weitergeht.

Sie bleiben unbeschwert

In Momenten des Karrierewechsels und bei personellen Umstrukturierungen in Unternehmen fehlt den Betroffenen oft eine gewisse Unbeschwertheit. Professionelle Outplacement- bzw. Karriereberater unterstützen Sie in diesen Situationen.

Suchen Sie sich jetzt Ihren Wunschtermin aus!

Outplacement Beratung in Basel jetzt kostenfrei anfordern

Wir möchten Sie unterstützen.

Fordern Sie jetzt kostenfrei und unverbindlich Ihre Outplacement Erstberatung an. Wir melden uns gerne per E-Mail bei Ihnen.

Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Vorname (Kein Pflichtfeld)
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Nachname (Kein Pflichtfeld)
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Ihre Email-Adresse
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Ihre Telefonnummer
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Firma (Kein Pflichtfeld)
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Ihre Anmerkungen oder Fragen
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Datenschutz akzeptieren und Regler auf Ja schieben
Zu Ihrer Sicherheit: Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten von Outplacement-Consultings zum Zweck meiner weiteren Betreuung genutzt werden dürfen. Ich kann der Verarbeitung meiner Daten jederzeit widersprechen.

Bitte bestätigen Sie den Datenschutz-Hinweis mit Ja.
Bitte bestätigen Sie den Datenschutz-Hinweis mit Ja.

Die Outplacement Beratung aus Arbeitnehmer-Sicht

Wie hilft Ihnen eine Outplacement Beratung?

  • Die Idee hinter der Dienstleistung: Grundsätzlich ist es einfacher aus einer Beschäftigung statt aus der Arbeitslosigkeit heraus eine neue Stelle zu finden, da Menschen mit einem bestehendem Arbeitsverhältnis in der Regel deutlich selbstbewusster auftreten.
  • Als ausscheidender Mitarbeiter profitieren Sie in Outplacement-Programmen von den gemeinsam mit den Trennungsspezialisten erarbeiteten Bewerbungsstrategien.
  • Outplacement ist für Sie die professionelle Unterstützung zur beruflichen Neuorientierung, bis hin zum Abschluss eines neuen Arbeitnehmer-Vertrages oder einer Existenzgründung.

Wer finanziert die Outplacement Beratung?

  • Häufig werden die Kosten für eine Outplacement-Begleitung vollständig vom Arbeitgeber getragen.
  • Je nach Unternehmen und Situation wird auch ein bestimmter Anteil der Abfindung mit der Outplacement-Dienstleitung verrechnet.
  • Das beauftragende Unternehmen kann die Maßnahme als Betriebsausgabe steuerlich absetzen und in manchen Fällen bietet die Bundesagentur für Arbeit Finanzierungsmöglichkeiten.
  • Unter Umständen müssen Arbeitnehmer das Outplacement als geldwerten Vorteil versteuern – die Kosten können sie jedoch in gleichem Maße als Werbungskosten geltend machen.
  • Nicht selten übernehmen Arbeitnehmer bei einer Umorientierung von vornherein die Kosten für ein professionelles Outplacement.

Die Outplacement Beratung aus Arbeitgeber-Sicht

Wie gehen Sie als Personalverantwortlicher richtig vor?

  • Trennungsprozesse gehören zum Alltag im HR. Viele Unternehmen durchlaufen massive Veränderungsprozesse und im Rahmen des notwendigen Change Managements kommt es auf allen hierarchischen Ebenen zu personellen Veränderungen.
  • Neben Existenzängsten, Wut oder Trauer bei den direkt Betroffenen, ist in den Unternehmen zumindest Anspannung spürbar, bis hin zu nicht enden wollenden Pausengesprächen, kurzum: Er herrscht erhebliche Unruhe, Unsicherheit und die Arbeitsatmosphäre ist belastet. Geben Sie betroffenen Mitarbeitern eine neue berufliche Perspektive, Reflexion über anstehende Veränderungen und die Möglichkeit, sich in Ruhe darauf vorzubereiten.
  • Eine professionelle Outplacement Beratung unterstützt Sie bei diesen Prozessen und sorgt dafür, dass Sie die Arbeitsmotivation der Angestellten hoch halten.
  • Wir helfen Ihnen bei der Auswahl der richtigen Outplacement Agentur.

Wie hoch sind die Kosten für Outplacement?

  • Umstrukturierungsprozesse in Unternehmen sind generell mit hohen Kosten verbunden und Personalabbau zieht zusätzlich Kosten nach sich, ob für Abfindungen, Rechtsberatung, evtl. anstehende Arbeitsgerichtsprozesse und fortlaufende Weiterzahlung der Gehälter während der Kündigungsfristen.
  • Entscheidet sich ein Unternehmen für die Implementierung einer Outplacementmaßnahme, sollten die Entscheidungsträger das zur Verfügung stehende Budget klären und einplanen. Die nachfolgenden Angaben sollen der ersten Orientierung dienen, die Honorar können je nach Outplacement Dienstleister variieren.
  • Beim Einzeloutplacement für Führungskräfte haben sich marktüblich Honorare von 20 bis 24 Prozent des Jahresbruttogehaltes inkl. Boni etabliert. Das Minimalhonorar liegt bei ca. 17.000 €. Dafür wird in der Regel eine garantierte und unlimitierte Beratung bis 100 Tage nach Neupositionierung angeboten und darüber hinaus eine Neuaufnahme der Beratung, sollte der Kandidat in der Probezeit scheitern.
  • Alternativ können eine Vielzahl von Monatsprogrammen für ein geringeres Honorar eingekauft werden. Je nach Umfang und Dauer können Sie mit einem Honorar zwischen 4.000€ und 12.000€ rechnen (immer zzgl. Mehrwertsteuer).
  • Beim Gruppenoutplacement ist die Angebotspalette sehr umfangreich. Ein Mix aus Workshops und Einzelgesprächen ist möglich – in der Regel sind hier pro Mitarbeiter 20 bis 25 h Begleitung und Beratung vorgesehen.
  • Die Bundesagentur für Arbeit bietet finanzielle Fördermöglichkeiten an, die bis zu 2.500 € pro Mitarbeiter betragen können.
Fragen Sie uns

Senden Sie uns gerne eine E-Mail mit Ihrer Anfrage. Wir kommen umgehend auf Sie zu.