Wann muss ein Arbeitgeber eine Massenentlassungsanzeige stellen?

Will ein Arbeitgeber Personal entlassen, muss er darüber unter bestimmten Umständen die zuständige Arbeitsagentur in Form der so genannten „Massenentlassungsanzeige“ vorab informieren. Unterlässt der Arbeitgeber die Anzeige oder gibt er sie unvollständig oder fehlerhaft ab, so können die Kündigungen unwirksam werden.

Wann eine Massenentlassungsanzeige notwendig ist, hängt von der Betriebsgröße – also der Gesamtzahl der Beschäftigen – sowie von der Zahl der geplanten Entlassungen ab. Will zum Beispiel ein Betrieb mit insgesamt 35 Beschäftigen innerhalb von 30 Kalendertage sechs oder mehr Entlassungen vornehmen, ist eine Massenentlassungsanzeige notwendig. Sind im gleichen Zeitraum nur fünf oder weniger Entlassungen vorgesehen, entfällt die Massenentlassungsanzeige.

Die Vorbereitung einer Massenentlassungsanzeige umfasst:

  • Anzahl der geplanten Entlassungen innerhalb von 30 Kalendertagen
  • Pflichtangaben für Anzeige zusammentragen
  • Schriftliche Stellungnahme der Betriebsrats einholen
  • Anonymisierte Auflistung der von Entlassung betroffenen Mitarbeiter, inkl. Geschlecht, Alter, Beruf, Staatsangehörigkeit

Auch wenn Vielen die Massenentlassungsanzeige als lästiger Formalismus erscheint, gilt es zahlreiche Details zu beachten. Denn schnell ist die Anzeige fehlerhaft oder unvollständig und somit die Kündigungen unwirksam. Mehr erfahren Sie in unserem Blogartikel rund um das Thema Massenentlassungsanzeige.

Neueste Beiträge
Fragen Sie uns

Senden Sie uns gerne eine E-Mail mit Ihrer Anfrage. Wir kommen umgehend auf Sie zu.

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen