Expertentipps für die Stellensuche während der Pandemie | Tipp 1 von Hanne Bergen

Hanne Bergen outplacement

Was hat die Wäschespinne mit der Stellensuche zu tun? Sie ist für uns eine Metapher für unseren ersten Bewerbungstipp.

Ein Gastartikel von unserer Hamburger Outplacement-Beraterin Hanne Bergen.

Stellensuche nicht in allen Branchen sinnvoll

Es gibt viele Wirtschaftszweige, in denen durch die Pandemie Arbeitsplätze wegfallen und eine Bewerbung wenig Erfolg versprechend ist. Es gibt aber auch solche Branchen, die den gestiegenen Bedarf an Produkten oder Dienstleistungen kaum bedienen können. Hier kommt nun die Wäschespinne ins Spiel: Aufgrund der Empfehlung der WHO, Wäsche in der direkten Sonne zu trocken, erlebte der Wäschespinne-Produzent Leifert im Sommer ein sprunghaftes Auftragsplus. Die Diagnostik-Sparte von Roche schafft in der Produktion von Corona-Schnelltests 1.000 neue Arbeitsplätze. In solchen Branchen gibt es spannende Perspektiven auch für Quereinsteiger ist eine Stellensuche sinnvoll.

Wie können Bewerber nun vorgehen und ihre Stellensuche vorantreiben?

  • Identifizieren Sie Branchen, Marksegmente und danach konkrete Unternehmen, die von der Pandemie betroffen sind oder durch sie mehr Nachfrage erleben.
  • Recherchieren Sie, welche konkreten Herausforderungen diese Unternehmen vermutlich im Moment bewältigen müssen.
  • An welchen Stellen könnten Sie diesen Unternehmen helfen? Formulieren Sie ein konkretes Angebot an diese Unternehmen.
  • Erarbeiten sie dafür gründlich Ihr Berufsprofil mit Kompetenzen, Erfahrungen und persönlichen Stärken.
  • Gehen Sie mit Ihrem spezifischen Angebot auf einen konkreten Entscheider in den Unternehmen zu, z.B. eine Bereichsleitung. Dies kann per Telefon, Mail, soziale Netzwerke oder auch in Form eines kompakten Briefes geschehen.

Das Praxisbeispiel zu diesen Tipp

Wer von den Landungsbrücken aus über die Elbe schaut sieht, dass der gesamte Hamburger Hafen stark von der Pandemie getroffen ist: Nur wenige Containerschiffe werden be- oder entladen.

Ein Projektleiter der Hafenlogistikbranche, der Pandemie-bedingt auf Jobsuche gehen musste, hat für sich ermittelt, dass er sehr gut im persönlichen Kontakt überzeugen und Verbindungen zu sehr unterschiedlichen Menschen erfolgreich aufbauen kann. In seinem Freundeskreis ist er ein gefragter Gesprächspartner rund um das Thema Immobilien und Hauskauf geworden. Das kommt nicht von ungefähr, denn privat hat er schon mehrmals eine Immobilie erworben bzw. verkauft. Ihm ist aufgefallen, dass in der Gegend seines Ferienhauses viel Bewegung in den Immobilienmarkt gekommen ist. Seine Recherche bestätigte, dass die Nachfrage nach Ferienimmobilien in Deutschland sprunghaft gestiegen ist. Er hat sich entscheiden, einen Onlinekurs zum Immobilienmakler zu absolvieren und ist nun erfolgreich für eine Immobilienvermittlung tätig.

Schon jetzt konnte er durch sein sehr gutes lokales Netzwerk erfolgreich Objekte für die Vermittlung zu gewinnen.

Diese Branchen boomen aktuell

Sie sind kein Experte für Immobilien und wollen es auch nicht werden? Hier ein paar Beispiele für weitere Bereiche und Produktgruppen, die durch die aktuelle Situation einen Boom erleben:

  • Onlineshopping
  • Technik und Einrichtung für das Homeoffice
  • Luftfilteranlagen
  • Lieferservices
  • Home Entertainment
  • Arbeitsschutz-  und Hygieneartikel
  • Lebensmitteleinzelhandel
  • IT  und Webentwicklung
  • Gesundheitswesen inkl. Verwaltung

Eine regelmäßig aktualisierte Aufstellung von Firmen, die aktuell rekrutieren finden Sie auf LinkedIn.

Sie finden den Tipp von Hanne Bergen gut, möchten ihn für die eigene Stellensuche nutzen, brauchen aber individuelle Unterstützung? Dann nutzen Sie unsere kostenfreie Erstberatung, um sich über unseren Service zu informieren.

Fragen Sie uns

Senden Sie uns gerne eine E-Mail mit Ihrer Anfrage. Wir kommen umgehend auf Sie zu.

Stellensuche während der Corona-KriseExpertentipps für die Stellensuche während der Pandemie

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen